Sonntag, 20. März 2016

Mein Tag in 7 Bildern

Guten Abend!

Schon wieder so viel Zeit vergangen seit meinem letzten "7-Sachen-Sonntag"-Beitrag? Aber heute lass ich euch einen kleinen Einblick da, was bei uns so los war: Also:


Palmsonntag: Gottesdienstbesuch - danach essen und Kaffee trinken in der Pfarre! Die Palmbuschen schmücken jetzt unseren Frühlingsstrauss im Vorraum (da hängen auch die Vögelchen dran).


Sonne tanken! Es war zwar etwas frisch und der Wind hat etwas geblasen (sieht man ja auch an meinen Haaren :D), aber es war so sonnig und strahlend blauer Himmel - das musste genutzt werden!!!! Deswegen hieß es nach dem Mittagsschläfchen: nichts wie raus!


Verstecken spielen! Das Spielhaus vom Junior eignet sich dabei hervorragend als Versteck (zwar eher für kleine Leute, aber ich bin ja auch nicht so groß!).


Nach einem Sturz auf den Split-Resten auf der Straße, einem komplett verbundenen Knie und vielen, vielen Tränen, musste ein kleiner Trostkakao her (und das Schläfchen, dass zu Mittag verweigert wurde, wurde nachgeholt). 


Nähen: stand heute auch auf dem Programm - derzeit entstehen Oster- und Welcome-Baby-Geschenke für unsere zwei Nachbarmädels! Mehr dazu kommt sicherlich in den nächsten Tag hier zu sehen!


JAAA. Das neue Stoffdesign von RAXN ist da! Ich bin eher selten die, die vorm Computer auflauert, wenn EP´s an den Start gehen. Die Zeit dazu ist mir einfach zu schade. Aber wenn es sich - so wie heute - zufällig trifft, dass ich gerade online bin und sogar gerade bei AfS einkaufe, naja, dann kann ich nicht widerstehen! Das gebe ich offen zu! Deswegen freue ich mich auf die tollen Designs, die es in meinen Einkaufswagen geschafft haben!


Vorgestern ist ein neues Spielzeug bei mir eingezogen! Meinen Mann hatte ich gebeten, mir ein Tablet mitzubringen - eher ein günstiges, um es neben der Nähmaschine zu haben, wenn ich nach eBooks nähe (mein Laptop ist da eher unpraktisch). Und dann das!!!! Whaaa. Jetzt muss ich mal meine Apfelprodukte auf gleich bringen - und nachdem mein Mann das gleiche hat, birgt das doch tolle Möglichkeiten, vor allem die Kalender zu synchronisieren und so zu sehen, wann wir zusätzliche Kinderbetreuung etc. brauchen. Ich bin schon ganz hin und weg!!!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und werd mal schauen, was ihr heute so gemacht habt!


Theresia

Verlinkt bei Sieben Sachen Sonntag, Wochenende in Bildern

Sonntag, 13. März 2016

Skater-Pyjama

Ihr Lieben!

Heute zeig ich euch noch ein Shirt, welches im Zuge des Pilvi-Probenähens entstanden ist. Es war die erste Version zur Passformprobe - ohne Taschen und was man sonst halt noch so macht oder machen könnte ;-). Die Änderungen (v.a. beim Ärmel) kamen erst später dazu - aber ich mag das Shirt so auch sehr gern!


Diesmal ganz aus einem Stoff genäht - mit Fake-Covernähten bei den Raglannähten vorne. Ich mag die Kombi grau-gelb sooo gern!

Der Große sieht mit den etwas zu engen Ärmelbündchen aus wie ein Bodybuilder. Nichts desto trotz hat er es ständig an. In erster Linie als Pyjamashirt, aber bei uns beginnt die Pyjamazeit - je nach Wochentag schon morgens….


Die Männerfraktion in unserem Haushalt sieht es oft nicht der Mühe wert, wochenends in andere Kleidung reinzuschlüpfen, wenn nichts am Programm steht. 


Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!

Alles Liebe

Theresia


Schnitt Pilvi von Näähglück (für alle KäuferInnen aus Österreich und der Schweiz ist der Schnitt auch bei Alles für Selbermacher erhältlich), Stoff von Stoffe-by-Irene, verlinkt bei Made4Boys, Kiddikram und Create in Austria


Mittwoch, 9. März 2016

Pilvi in groß ist erhältlich!

Endlich!

Der Schnitt in klein hat mich schon sehr überzeugt und auch in groß ist er einfach toll! Mein Großer wurde diesmal mit neuen Shirts beehrt. Sein absolutes Lieblingsteil ist dieses. Sogar in der Schule hatte er es schon an - und das kommt eigentlich nie vor, dass er etwas Selbstgenähtes in der Schule trägt! 


Ich bin ganz stolz und freue mich sehr, dass ich so einen Volltreffer gelandet habe. Zu Beginn war er sehr, sehr skeptisch, als er den Stoff gesehen hat. "Okay, gut, für ein Pyjamashirt" war sein Kommentar. Okay, gut, Mama macht trotzdem :D


Die zwei Taschen sind auch eher ein Versehen gewesen… aber das fällt ja nicht auf! ;-) Bei den kleinen Pilvis habe ich immer nur eine Tasche gemacht, weil das einfach ein zusätzlicher Hingucker ist. Denn braucht es wahrscheinlich in dieser Größer (134) aber eh nicht mehr! Jetzt sind wir gerade am Suchen für die nächste Stoffkombi. Mal sehen, was da rauskommt! 


Habt einen wundervollen Tag!

Alles Liebe 


Theresia


Schnitt "Pilvi" von Näähglück gibt es hier und hier (für alle österreichischen Käufer!) zu erwerben, Skaterstoff ist von Butzi Design (ein Mitbringsel von Geplottet&Zugenäht); Jeansjersey aus dem Fundus und zu finden heute bei Made4Boys, Create in Austria und Kiddikram!





Dienstag, 1. März 2016

Der März ist da...

…. und passend zu dem heutigen Wintereinbruch zeige ich euch ein neues Lieblingsteilchen: Wusels Eisbären-Shirt.  


Aus dem Stoff hat ja mein Neffe zu Weihnachten einen einteiligen Pyjama bekommen - ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie traurig unser Kleiner war, dass der Stoff nicht für ihn ist. Ein kleiner Rest ist übrig geblieben und dann habe ich sehr lange überlegt, was ich daraus machen soll. 


Hauben, die man sonst schnell mal aus einem Rest nähen kann, haben wir genug (2 Stück - das reicht!).  Und sonst?


Irgendwann ist mir dann der Mini Mister bzw. Mini Missy in die Arme gefallen. Und nachdem ich ja den Schnitt ohnehin einmal ausprobieren wollte… Mit der Passform bin ich sehr zufrieden: schmal geschnitten (für so kleine Schmalhanse somit ideal), lang (muss man nicht ständig beim Bauch runterziehen) und mit dem geteilten Oberteil ein voller Hingucker.



Ich habe allerdings aus Stoffmangel das Oberteil nur vorne geteilt und hinten im Ganzen gelassen.


Jetzt dürfen also noch einmal kurz die Eisbären raus, bevor es dann hoffentlich bald wieder so richtig Frühling wird!!! Die Frühjahrsmüdigkeit habe ich allerdings jetzt auch schon hier… Ich hoffe, das vergeht dann, bevor der Frühling tatsächlich einzieht.

Habt einen tollen Tag, ihr Lieben!!!


Theresia


Schnitt Mini Missy von Melian´s kreatives Stoffchaos, Stoff Privatkauf und blauer Unijersey von stoffparties. Verlink heute bei Creadienstag, Create in Austria, Kiddikram