Montag, 23. Februar 2015

Näähglück Kinderhose die zweite!

Guten Abend!

Heute bin ich ja schon spät dran…. schon ganzen Tag will ich den Blogpost schreiben, aber irgendwie war die Zeit wie im Flug vorbei. Mittlerweile schlafen die Jungs und Ruhe ist im Hause!


Die Schule hat bei uns heute wieder begonnen, wir kehren somit nach einer wirklich traumhaften sonnigen Ferienwoche wieder in ein Stück Alltag zurück. Ist aber auch gut so und ich freue mich auch schon wieder auf meine SchülerInnen. 


Letzte Woche habe ich euch ja unsere superbequemen Eulen-Sweat-Hosen gezeigt und vorgestellt. Heute gibt's den gleichen Schnitt recycelt aus einer alten Hose meines Mannes. Sie sitzt, wie ich finde, auch aus festen Stoff echt gut und ich mag den Schnitt wirklich von mal zu mal mehr!


Der Kleine mag seine Hose auch, die inzwischen vor der Waschmaschine liegt nach einem kleinen Sturz im Garten (in einen Dreckmatsch-Schneehaufen… - buääähh das Kind hat ausgesehen!!! und nass bis auf die Knochen)!! Zum Glück hab ich vor diesem kleinen Missgeschick beim Spielen und Toben im Haus ein paar Fotos geschossen, damit ich euch unser neues Teilchen auch zeigen kann!


Ich wünsch euch jetzt noch einen schönen Abend und geh jetzt noch auf Ideensuche zu My kid wears! Habt es fein!


Theresia


Schnitt: Näähglück Kinderhose (Freebook) von hier
Verlinkt bei Made4boys, Create in Austria, Kiddikram, My kid wears

Donnerstag, 19. Februar 2015

Unspektakulär und doch so bequem...

Ihr Lieben!

Bei uns sind gerade Semesterferien - das Wetter ist (bis auf zwei Tage) einfach traumhaft. Durch den Skikurs unseres älteren Sohnes komm ich leider nicht so viel zum nähen oder zu etwas anderem, wie ich es gern hätte…

Aber: bereits vor den Ferien ist ein Kuschelhosen-Doppelpack entstanden. Die kleine für unseren Jüngsten habe ich diese Woche schon gezeigt. Sie ist beim Probenähen für Näähglück entstanden und wirklich einfach toll! 


Nachdem noch soooo viel Stoff übrig war und irgendwie der Stoff so gar nicht mehr mein Geschmack ist, ist kurzerhand eine Wohlfühl-Pyjamahose für mich entstanden (da bin ich ja gar nicht wählerisch, was den Stoff anbelangt, Hauptsache bequem). Schnitt habe ich die schmale Basic Sweat Hose von Ki-ba-doo gewählt, allerdings etwas weiter zugeschnitten, damit sie wirklich schön bequem sitzt. 


Und was soll ich sagen? Der Kleine läuft immer im Kreis vor Freude, wenn wir beide unsere Eulenhosen anhaben!

Habt noch einen feinen, sonnigen RUMS-Donnerstag!!!!!

Alles Liebe


Theresia


Schnitt: Schmale Sweat- Basichose von Ki-ba-doo
Verlinkt bei: Create in Austria, Rums

Montag, 16. Februar 2015

Kinderhosen-Ferien-Montag-Morgen

Guten Morgen!

Kennt ihr auch das Phänomen von euren Kindern: während der Schulwoche ist unser Großer schwer rauszukriegen am Morgen (vor allem, wenn es zum Ende der Woche hingeht), aber kaum ist Wochenende oder Ferien kann nicht früh genug aufgestanden werden… *grml*


Deswegen: einen wunderschönen ersten Ferientag - um 5:30 Uhr hat er bei uns heute begonnen. Aber dafür geht uns heute kein Sonnenstrahl ungenutzt verloren ;-)

Heute möchte ich euch eine neue Lieblingshose von unserem Kleinen zeigen: die überarbeitete Version der Kinderhose von Näähglück habe ich genäht. Ich habe eine ganz einfach Version mit Bündchen und ohne Taschen genäht, eine Wohlfühlhose aus Sweat zum Rumkugeln daheim. 


Der Kleine wollte sie nach der Anprobe gar nicht mehr ausziehen. Der Stoff ist für mich persönlich jetzt nicht der Oberhammer, aber genau von dem hab ich 1,5 (?)m oder noch mehr lagernd gehabt. Und für eine Wohlfühlhose reicht es allemal. 


Vom Schnitt bin ich schwer angetan! Eine zweite ist schon fertig, aber die hat der Kleine noch nicht probiert, die zeig ich euch ein andermal ;-) und eine dritte ist schon in der nächsten Größe zum Nähen bereit. 


Habt einen schönen Start in die neue Woche mit hoffentlich so tollem Winterwetter wie wir hier!!


Theresia 


Schnitt: Näähglück Kinderhose (Freebook) von Näähglück
Verlinkt bei Create in Austria, Outnow, Kiddikram, My kid wears, Made4Boys

Donnerstag, 12. Februar 2015

Rums: Wintermantelrock!

Ihr lieben Blogleser!

Heute wird wieder gerumst - etwas später diesmal, weil wir bis jetzt internetlos waren :-(. Das ist echt eine Herausforderung: keinen Supplierplan, den man abrufen kann, keine Mails checken - nein, denn auch am Handy war das Internet tot.

Jetzt läuft es hoffentlich wieder… Heute möchte ich euch ein neues Lieblingsteilchen von mir vorstellen! Ich bin ja ein bekennender Upcycling-Fan (auch wenn oft nichts über neue wunderbare Stoffe geht, aber älteren Sachen wieder neues Leben einzuhauchen, hat auch was für sich!). Schon im Spätherbst habe ich von lieben Freunden einen wunderbaren Wollmantel bekommen, um aus diesem noch etwas zu machen.


Die einen oder anderen unter euch haben vielleicht schon die eBook-Readerhülle von unserem Älteren gesehen - das war einmal ein kleiner Teil des Mantels. Heute stelle ich euch den größeren Teil vor und was daraus wurde: ein Rock für mich nach dem Sweet-Winter-Rock von Näähglück.


Das Vorderteil habe ich schräg zugeschnitten - so konnte ich eine Tasche belassen und mit der schräg verlaufenden Knopfleiste bin ich sehr zufrieden (innen habe ich die Knopfleiste zugenäht ;-) ). Die Passform des Rockes mag ich so gern - bereits der erste Sweet-Winter-Rock hat einen besonderen Platz im Kleiderschrank - nein eigentlich hat er keinen fixen Platz, weil er nach dem Waschen meist gleich wieder getragen wird. 


Für den Wintermantel hat sich der Schnitt einfach angeboten. Unten noch mit einem schwarzen Schrägband versäubert und oben ein Bündchen aus schwarzem Jersey und FERTIG!! Das schwierigste war wirklich die Entscheidung, wie ich die Teile zuschneiden sollte. 

Und jetzt habe ich ein nicht mehr getragenes Kleidungsstück gut verwertet und der Rock ist so angenehm warm und bequem! Was sagt ihr dazu???


Die Fotos draußen sind heute in der Früh noch schnell entstanden, bevor ich in die Schule gefahren bin. Ich wollte extra draußen fotografieren wegen dem Licht und so. Und was ist??? ES IST NEBELIG UND GRAU UND EINFACH *GRRRR*. Aber so habt ihr zumindest einen Einblick, wie es bei uns seit Montag aussieht: grau in weiß :-( Ich hoffe auf etwas mehr Sonne in den kommenden Tagen.

So, jetzt habt noch einen wundervollen Donnerstag. Wir haben jetzt noch Zeugnisgespräch mit dem Sohnemann (aber nachdem er so ein Musterschüler ist, wird das schnell gehen) und dann muss ich sein Faschingskostüm noch umnähen, weil es zu groß ist. 

Alles Liebe


Theresia

PS: Ich freue mich jedesmal SEHR über eure Kommentare!!!

Schnitt: Sweet-Winter Rock von Näähglück
Verlinkt bei: Rums, Create in Austria


Dienstag, 10. Februar 2015

Probeplotten: Ciro!

Guten Abend!

Heute darf ich euch wieder eine wahrlich "becaubernde" Plotterdatei vorstellen: Ciro und Cara! In meinem Designbeispiel habe ich nur Ciro verwendet - für eine Hängetasche fürs Gitterbett vom Kleinkäferlein. Er war auf Anhieb in den Dino verliebt und voller Freude ist er neben mir gestanden, als wir die Tasche am Bett festgemacht haben!


Und da drin hat jetzt der Pyjama einen idealen Ort gefunden, den Tag zu verbringen - oder Spielzeug, oder oder… was halt der Kleine grad so in die Finger bekommt, steckt er da rein (wer weiß, was man einmal alles braucht, wenn man im Gitterbett sitzt :D


Bei uns ist gerade die letzte Schulwoche vor den Semesterferien angebrochen - für mich bedeutet das: mehr Zeit in der Schule bzw. den Schulen (Konferenz, Zeugnisgespräch beim Sohnemann), für unseren Sohn eher das Gegenteil (weniger Hausübungen, Ferienstimmung durch und durch) - ganz schlechte Kombination irgendwie.


Gestern hat auch noch die Erstkommunionvorbereitung begonnen. Es war nett mit der Jungsbande - aber mit einem quietschfidelen Käferlein dazwischen der ÜBERALL dabei sein will eine echte Challange (die Jungs haben gebastelt und kleine Fläschchen mit Hinterglasmalfarben bemalt).

So, für heute genug - wir hatten Konferenztag, deswegen: Ab auf die Couch und Füße hoch!


Habt noch einen schönen, kreativen Dienstag - und diese Woche gibt's noch mehr von mir zu sehen!! Am Donnerstag werde ich mal wieder bei Rums vorbeischauen! Ich freu mich schon!

Alles Liebe


Theresia 




Plotterdatei: "Ciro" (free!!) von becaubernd
Verlinkt bei: Create in Austria, Out now, Plotterwahn, Made4Boys und Kiddikram

Montag, 2. Februar 2015

Winterschlaffein Nr. 2

Schönen Feierabend!

Hier ist es gerade etwas ruhiger… ich hoffe, das ändert sich bald wieder!! Ideen, Schnitte und auch Stoff liegt zu Bergen hier! Derzeit mangelt es einfach an Zeit! Gerade ist großes Auf- und Umräumen am Plan. Ein Teil unserer Schränke quillt schon über - deswegen gehört mal wieder ordentlich durchsortiert… und das kostet Zeit und - ich finde auch viel Energie - auch wenn das Gefühl danach sehr befreit ist! Aber bis dahin dauert es halt etwas :D 



Unser Kleiner hat heute seinen neuen Winterschlaffein an - so neu ist er ja eigentlich nicht. Es war meine erste Version vom Probenähen, nur habe ich vorher nicht abgemessen und mich an der Kaufgröße orientiert, das war dann doch etwas zu groß. Die zweite, passende Version ist mittlerweile zu klein und auf dem Weg zu einem neuen Besitzer. 


Ich mag den Schlaffein wirklich gern und die nächste Größe wird bestimmt auch wieder genäht. Und auch unser Kleiner trägt ihn wirklich gern! 


Heute kurz vorm Schlafengehen habe ich noch schnell ein paar Fotos geschossen - er war gerade damit beschäftigt rumzuturnen und die Küche auszuräumen (das Spielzeugchaos im Hintergrund bitte ich euch zu entschuldigen, aber aufgeräumt wird erst, wenn er im Bett liegt, sonst ist es sein größtes Hobby, hinter mir wieder alles auszuräumen!). 


Ich wünsche euch noch einen erholsamen, gemütlichen Abend!! Ich schau jetzt noch kurz bei My kid wears vorbei!

Theresia


Schnitt: "Winterschlaffein" von Näähglück