Samstag, 28. Juni 2014

Es kommt anders als man denkt

So war es zumindest heute. Denn eigentlich wollte ich mich am Abend gemütlich zur Nähmaschine setzen und hier was Neues zeigen. Bevor es aber überhaupt so weit kam - es genügte eine kurze Selbstüberschätzung unseres Jüngsten - und wir waren 4,5 h unterwegs: zuerst beim Arzt, dann im Krankenhaus, dann den Älteren abholen…. Zum Glück nichts schlimmeres - eine Riss-Quetschwunde am Augenlid, aber man wollte halt keine große Narbe riskieren. Somit: Nähabend erstmal verschoben, denn jetzt geht's für mich auch erst mal ab ins Bett!

Samstag, 21. Juni 2014

Ausprobiert

Kleidung zu nähen ist immer noch eine große Überwindung für mich. Gestern Abend habe ich mich dann aber doch dran gewagt - ganz zufrieden bin ich nicht, aber zum Anziehen geht's ;-) Gerade das Ärmel einnähen war mit dem Jersey eine Herausforderung und ist auf einer Seite auch nicht so toll geworden. Nächstes Mal werd ich beim Shirt einen anderen Schnitt probieren, vielleicht klappt das dann besser. Aber der Kleine hat es voll auf den Stoff abgesehen und trägt die Kombi heute schon. Die Farbe vom Bündchen mag ich besonders - die passt so gut zu seinen Augen. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Samstag!




Schnitt: Shirt: Spot-Fish T-Shirt aus Ottobre 3/2014
Schnitt Hose: Frieda 2.0 von Milchmonster
beides Größe 68 (obwohl unser Junior sonst 74/80 trägt)

Und weil die Kombi für unseren Jüngsten ist, geht's damit gleich mal ab zu http://made4boys.blogspot.de. Da gibt's noch ganz, ganz viele tolle Sachen für Jungs zum Durchblicken und liken.


Mittwoch, 18. Juni 2014

Erd-Bärchen

Nachdem gestern die Gänse durch den Garten gezogen sind, waren heute bei den Erdbeeren Tilda-Bären zu Besuch. Gestern Abend hab ich ihnen noch die fehlenden Gesichtlein gezaubert und so waren sie heute bereit für ihren ersten Ausflug in die große Weite unseres Gartens. Und nachdem die Erdbeeren grad so rot vom Beet leuchten, war es kein Wunder, dass sie sofort dorthin wollten….






Schnitt von Tone Finnanger von hier
http://www.schweizerfamilie.ch/kreativ/artikel/baerenstarke-weihnachten.html

Dienstag, 17. Juni 2014

Im Gänsemarsch los...

...hieß es heute schon bei uns im Garten.
Die Gänse-Blumenstecker habe ich gestern Abend noch fertig gemacht, wie immer haben noch die mit der Hand zu nähenden Dinge gefehlt ;-).

Aber jetzt sind sie fertig zum Ausmarsch und werden bestimmt bald losziehen, mal sehen, wohin es sie verschlägt.



Montag, 16. Juni 2014

Turbulente Zeiten…

Ich melde mich wieder - gerade ist familiär viel los bei uns, dann noch das heiße Wetter rund um Pfingsten, wo die Nähmaschine auch mal stillstand. ABER ich hab euch trotzdem was zu zeigen. Die Stücke sind zwar nicht dieser Tage entstanden, aber trotzdem noch nicht hergezeigt worden ;-). Also, los geht's:

Mein erstes Projekt, als ich die Nähmaschine hervorgekramt habe, war diese Tasche (übrigens eifrig als Wickeltasche bei mir im Einsatz und sie hält sich tapfer!):

 Entwurf und Schnitt: von mir, eine alte Stoffhose von mir war die Ausgangsbasis




Zwei Knotentaschen nach eigenem Entwurf, rechts mit länglichem Boden, links mit rundem Boden.



Und diese lustigen Kerlchen… hach, in die habe ich mich sofort verliebt. Der mit dem orangen Schal ziert unser Vorzimmer und heißt unsere Besucher willkommen. (Schnitt aus "Crafting Tilda`s Friends" von Tone Finnanger)

So. Bald zeig ich euch dann, woran ich grad rumnähe und tüftle. Mal sehen, wie lange noch ;-) und was ihr dann zum Ergebnis sagt.

Mittwoch, 4. Juni 2014

Sommerhosen

Gestern hab ich auf die Schnelle zwei Hosen für unseren Jüngsten genäht. Die rechte Hose ist aus einem alten T-Shirt und einer alten Hose von mir entstanden und wurde heute morgen schon eifrig bespielt.
Die Hosen waren superschnell zu nähen und passen wirklich gut! Bin sehr begeistert und werde den Schnitt garantiert noch öfter zur Hand nehmen!



Schnitt: Freebook Sommerhose von Klimperklein

Montag, 2. Juni 2014

Zwillings-Sorgenmampferchen

Zwei wunderbare Kerlchen sind an den letzten beiden Abenden entstanden - als Geburtstagsgeschenk für Zwillingsbrüder. Ich habe das erste Mal Endlosreißverschluss beim Nähen probiert und auch die neuen Kam-Snaps das erste Mal eingesetzt. Und was soll ich sagen? Beides ist ab sofort in der Standardausstattung am Nähtisch vorhanden!

Die zwei Mampferchen schlafen heute übrigens schon bei ihren neuen Besitzern und halten sie hoffentlich ganz lang sorgenfrei!


Heute war auch ein Besuch beim großen I angesagt, um neue Stoffe für Taschen zu besorgen. Musste mich etwas zurückhalten und wirklich nur das notwendigste kaufen, sonst brauch ich bald ein zusätzliches Stofflager….. Jetzt freu ich mich schon, die neuen Stoffe bald zu verarbeiten!